alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Die erste schriftliche Frage im neuen Jahr 2013 verwendet MdB Dr. Kirsten Tackmann für einen energiepolitischen Sachverhalt. Die Brandenburger Abgeordnete möchte von der Bundesregierung wissen, welche Beschränkungen es in Nacht-Tiefflugkorridoren der Luftwaffe für die Errichtung von Windkraftanlagen gibt.

Die Frage im Wortlaut:

Welche Beschränkungen gibt es in Nacht-Tiefflugkorridoren der Luftwaffe für die Errichtung von Windkraftanlagen und welche Kenntnisse hat die Bundesregierung zu konkreten Flächen-überschneidungen solcher Korridore mit ausgewiesenen Windeignungsgebieten in den Bundesländern?

Mit einer Antwort wird innerhalb einer Woche gerechnet.