alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Am 7.9.2009 wollte Dr. Kirsten Tackmann (MdB) von der Bundesregierung wissen, welche militärischen Nutzungsoptionen für die Kyritz-Ruppiner Heide angedacht sein könnten.

Die Frage von Frau Dr. Tackmann (MdB):

"Welche militärischen Nutzungsoptionen für den Luft-Boden-Schießplatz in der Kyritz-Ruppiner Heide werden im Bundesverteidigungsministerium diskutiert und welche konkrete Rolle spielen dabei Überlegungen, das Gelände als Zielzentrum im Rahmen der Vorbereitung des Einsatzes unbemannter Aufklärungs- und Kampfdrohnen zu nutzen?"

Anhang: 090914_antwbr_bombodrom_nutzung.pdf