alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Unstimmigkeiten bei der Vergabe von Forschungsmitteln im Bereich der Innovationsforschungs des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMELV) und Unklarheiten bei Gentech-Mais-Anbau in Sachsen waren Inhalte von insgesamt vier schriftlichen Fragen von Frau Dr. Tackmann an die Bundesregierung. Diese weiß von nicht, findet alles geht seinen richtigen Weg und kann die kritischen Fragen nicht wirklich nachvollziehen. Lesen Sie selbst!

Anhang: schra_100311_forschungsskandal.pdf

Anhang: schra_100310_genmais_.pdf