alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Kurzfristig wurde für den 10. Dezember 2007 eine Demonstration am Brandenburger Tor in Berlin organisiert. Mehrere Bündnisse aus dem Wahlkreis riefen zum Protest gegen die befürchtete Zwangsverrentung von Leistungsempfängern ab Januar 2008 auf. Die Regelung, die es ursprünglich ermöglichte, Hartz IV Empfänger mit 60 Jahren in die Rente zu schicken, bei der sie eine lebenslange 18 prozentige Rentenkürzung hinnehmen müssten, wurde dann wenigstens etwas abgemildert. Dazu hat wohl auch der Protest "unserer" Bündnisse beigetragen, immer unterstützt durch "ihre" Bundestagsabgeordnete.