alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Dr.Kirsten Tackmann spendete aus der Diätenerhöhung die Eintrittskarten

Tackman erhält T-Shirt, ©Bodau

Tackman erhält T-Shirt, ©Bodau

Am Samstag besuchten 20 Jugendliche aus Fehrbellin den Stand der LINKEN Bundestagsfraktion auf der Internationalen Grünen Woche. Die Gruppe arbeitete an einem Projekt der Berlin-Brandenburger Landjugend, bei dem sie die Geschichte des Arbeits- und Erziehungslagers ihrer Heimatgemeinde erforschten und für das sie jetzt den Ernst-Greve-Preis der BBL erhalten haben. Die Bundestagsabgeordnete Kirsten Tackmann hatte das Projekt im vergangen Jahr finanziell unterstützt und ermöglichte jetzt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Besuch der IGW, indem sie aus ihrer Diätenerhöhung die Eintrittskarten finanzierte. Die Besucherinnen und Besucher nutzten die Gelegenheit für ein Gespräch mit der Abgeordneten und Projektleiterin Kerstin Zimmermann übergab ein T-Shirt, als Startsymbol für das neue BBL-Projekt zum Thema: Die Entwicklung der Landwirtschaft – vom Lebensmittelhersteller zum Energielieferanten!