alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Auf Einladung von Kirsten Tackmann waren am 27. und 28. Mai 2015 rund fünfzig Frauen aus dem Wahlkreis in Berlin zu Gast. Neben einem Ausstellungsbesuch im Deutschen Dom und einer Stadtrundfahrt sowie einem Informationsgespräch im Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend und dem Besuch der Gedenkstätte für die ermordeten Juden Europas, besichtigten die Teilnehmerinnen am ersten Tag auch das Reichstagsgebäude und wurden von Kirsten Tackmann im Fraktionssaal der LINKEN zu einer Diskussionsrunde empfangen.

Diskussion mit Frauen des Wahlkreises

Zum Fototermin vor dem Fraktionssaal

 

In der Diskussion wurde schnell deutlich, wie interessiert und auch gut informiert die teilnehmenden Frauen waren und so wurden viele Themen gestreift. Angefangen bei den Diäten der Abgeordneten über den Verkauf landwirtschaftlicher Flächen an nicht-landwirtschaftliche Investoren, die Ausgestaltung der Demokratie, Mindestlohn, Hartz IV, Lebensmittelpreise, Streikrecht, Altersvorsorge und Steuersystem bis hin zu sozialen und Freiheitsrechten wurden ausgiebig Meinungen ausgetauscht. Mit einem Fototermin sowie der Besichtigung des Plenarsaales und der Reichstagskuppel wurde schließlich der Besuch des Parlaments beendet.