alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Havelländische Präventionstage 2008 gingen erfolgreich zu Ende

Zum Abschluss der havelländischen Präventionstage präsentierten sich alle Unterstützerinnen und Unterstützer der Initiative "Wege der Vernunft", die Initiator der Präventionstage ist, im Havel Park Dallgow bei Berlin. Neben u.a. Krankenkassen, Polizei, Bauernverband war auch unser Büro vertreten. Die jährlichen Präventionstage beschäftigen sich mit Themen wie Drogen, Ausbildung, Sport und Rechtsextremismus und sind speziell für junge Leute entwickelt worden. Unser Büro beteiligte sich dieses Jahr erstmalig mit einem eigenen Angebot an den Präventionstagen. Die Themenschwerpunkte für uns waren Ausbildungsmöglichkeiten des Bundestages sowie der Fraktion DIE LINKE und das Thema Rechtsextremismus. Für viele Interessierte an unserem Sand war völlig neu, dass der Bundestag und die Fraktionen ausbilden. Neben klassischen Berufen in der Verwaltung, wie Bürokauffrau und Bürokaufmann oder Verfaltungsfachangestellte/r bildet der Bundestag auch Mechatroniker/in, Elektroniker/in und verschieden Informatik-Berufe aus. Gerade in Zeiten von knappen Ausbildungsplätzen wurde dieses Angebot sehr gut angenommen und viele nutzten die Gelegenheit außerdem, um sich über den Bundestag zu informieren.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit war das Thema Rechtsextremismus. Spezielle Broschüren unserer Fraktion wurden nicht nur von Interessierten Jugendlichen, sondern vor allem von Eltern gerne genommen. Am Rande findende Gespräche konnten darüber hinaus so manches Vorurteil abbauen und in der allgemeinen Demokratieverdrossenheit etwas mehr Lust auf Politik und Demokratie machen.