alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Die Bundesregierung ist offensichtlich nicht bereit, endgültig und rechtssicher den Verzicht auf eine militärische Nutzung der Kyritz-Ruppiner Heide zu erklären, ist ein erstes Fazit von Kirsten Tackmann auf die unzufriedenstellende Beantwortung der Kleinen Anfrage durch die Bundesregierung.
Die Antwort der Bundesregierung finden Sie hier in der Anlage.

Anhang: aw_bureg_ka_1613885_linke_kyritz_ruppiner_heide.pdf

Anhang: ka_linke_1613885_bombodrom.pdf