alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Am 28. Juni 2013 begrüßte Dr. Kirsten Tackmann die letzte Besuchergruppe der 17. Wahlperiode des Deutschen Bundestages. Die interessierten Jugendlichen aus u.a. Russland, Neuseeland und Deutschland besuchten eine Plenardebatte, die Kuppel des Reichstagsgebäudes und konnten ein Gespräch mit Kirsten Tackmann führen.

Sie stellten Fragen zu den Themen Krieg und Frieden, internationale Zusammenarbeit und Parteidisziplin. Kirsten Tackmann freute sich besonders über diese internationale Besuchergruppe, da diese von der Prignitz aus startete und die ausländischen Jugendlichen über die AFS-Stipendienfonds in Deutschland zu Gast sind.

„Diese Form des Jugendaustauschs baut Vorurteile ab, sorgt für Toleranz und hilft der Völkerverständigung.“ so Tackmann.