alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Seit Mai 2008 ist ein Medikament in der EU erhältlich, dass von gentechnisch veränderten Tieren produziert worden ist (in der Milch von gv-Ziegen). In Zukunft wird es mehr Produkte von gv-Tieren geben. Regelungen sind unklar, eine gesellschaftliche Debatte steht erst am Anfang. Wir wollen auf diesen Zustand der Unklarheit aufmerksam machen und die BR zwingen, mögliche Lücken im GenTG klar zu machen.

Anhang: gentechtiere.pdf