alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Gehen auch Sie in die Amtshäuser, unterschreiben auch Sie.Mischen Sie sich ein und verändern Sie mit. Sie helfen mit Ihrer Unterschrift, damit das Volksbegehren erfolgreich wird.

Meine Unterschrift für das Volksbegehren "Keine neuen Tagebaue"

Gleich am ersten Tag, am 10.10.2008 unterschrieb ich im Einwohnermeldeamt meiner Heimatgemeinde Wusterhausen das Volksbegehren "Keine neuen Tagebaue". Ich war damit früh um 9 Uhr die erste Unterzeichnerin auf der Liste. Da auch meine Begleiter unterschrieben haben, blieb ich aber nicht die Einzige. Ich hoffe es werden noch viele weitere UnterstützerInnen für das Volksbegehren unterzeichnen.

Ich möchte an dieser Stelle nocheinmal ausdrücklich um Ihre Unterschrift werben. Gehen Sie in die Amtshäuser, unterzeichnen Sie, mischen Sie sich ein und verändern Sie mit.