alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

In zwei schriftlichen Anfragen von Kirsten Tackmann an die Bundesregierung zu den Kosten um den Truppenübungsplatz Wittstork seit 1992, stellte sich heraus, dass die Bundesregierung bereits 456.462,85 Euro für Gutachten, Anwaltshonorare und Gerichtskosten ausgegeben hat.

Hier finden Sie die Beantwortung der Fragen durch die Bundesregierung zum download…

Anhang: schra_070918_berufungsverfahren_bombodrom_2.pdf

Anhang: antwort_bureg_anf_pau_bombodrom_070830.pdf