alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Aufgrund der Feierlichkeiten zum Tag der Auschwitz-Befreiung am 27. Januar 1945 waren das gesamte Regierungsviertel sowie das Reichstagsgebäude am vergangenen Mittwoch für BesucherInnen komplett abgeriegelt. Trotz Sicherheitsstufe 1 kamen 14 Studenten aus allen Teilen Deutschlands auf Einladung von Frau Dr. Tackmann zu Besuch in den Deutschen Bundestag.

Die Besuchergruppe in der Reichstagskuppel.

Die Besuchergruppe in der Reichstagskuppel.

Nach einem ausführlichen Gespräch mit der Kinder- und Jungendpolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion der Linken, Diana Golze, zu aktuellen politischen Themen und dem Tagesablauf einer/s Abgeordneten, wurden die sehr interessierten Studenten durch viele Bereiche und Liegenschaften des Deutschen Bundestags geführt. Neben vielen Informationen zum Haus und zum parlamentarischen Ablauf, bekamen die Jugendlichen von der Dachterrasse und der Fraktionsebene des Reichstagsgebäudes außerdem einen touristischen Einblick in das Plenum des Deutschen Bundestages. Da gerade die aktuelle Stunde im Plenum tagte, konnten neben der Bundeskanzlerin auch die meisten Abgeordneten der Fraktion der Linken gesehen werden.