alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Aus vier verschieden Ländern Europas trafen sich auf Einladung des Internationalen Clubs Kyritz e.V. mehr als 60 Jugendliche in Kyritz an der Knatter.

Stadführerin mit Bürgermeister Kippenhahn

Stadführerin mit Bürgermeister Kippenhahn

Die Jugendlichen kamen aus den Partnerstädten von Kyritz und besuchten gemeinsam mit den Gastgebern und dem Organisator Holger Kippenhahn (Bürgermeister von Heiligengrabe) auf Einladung von Dr. Kirsten Tackmann am 28. Juli 2011 die Bundeshauptstadt Berlin. Neben einer interessanten Stadtrundfahrt durch fast alle Stadtbezirke Berlins konnten die Jugendlichen die Parteizentrale der Linken, das Karl-Liebknecht-Haus, kennenlernen und dort ein Mittagessen genießen. Höhepunkt des Tages war eine Führung in englischer Sprache durch das Reichstagsgebäude.

Die Stadtführerin verriet wissenswerte Details über die Kultur und Architektur Berlins und organisierte zusätzlich die Besichtigung des „Schlüter-Hofs“ im Zeughaus Unter den Linden. Unterstützung zum Übersetzen bekam sie dabei von der Studentin Rebecca aus Potsdam, die eigens für die Jugendlichen anreiste. Insgesamt war der Ausflug der Jugendlichen nach Berlin ein interessanter und lehrreicher, aber auch anstrengender Tag.