alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Kirsten Tackmann besuchte am 2. August auf ihrer Sommertour ein AWO-Projekt in Rheinsberg, in dem unbegleitete minderjährige Geflüchtete untergebracht sind. Sie sprach mit den Geflüchteten wie auch mit den Verantwortlichen vor Ort. Außerdem gab sie 150 Euro aus ihrer Diätenerhöhung an das Projekt weiter.

Kirsten Tackmann mit den jugendlichen Geflüchteten und den Mitarbeiterinnen der AWO in Rheinsberg