alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

50 Gäste aus den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin kamen in den Bundestag und anschließend auf die IGW

©Tobias Bank

©Tobias Bank

Im Rahmen eines Besuchs im Deutschen Bundestag lud die Bundestagsabgeordnete Dr. Kirsten Tackmann 50 Gäste aus den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin zu einem Besuch der Internationalen Grünen Woche ein. Zuvor startete der zweitägige Besuch in Berlin mit einem Vortrag im Auswärtigen Amt zu den Internationalen Beziehungen der Bundesregierung. Eine anregende und teilweise kontroverse Diskussion zur Außenpolitik der Regierung rundete den Vormittag ab. Anschließend wurde der Deutsche Bundestag besichtigt und alle BesucherInnen hatten die Gelegenheit an einer Plenardebatte teilzunehmen. Die Hotelunterkunft war im Zentrum Berlins, sodass alle BesucherInnen die Gelegenheit hatten, am Nachtleben von Berlin teilzunehmen. Am nächsten Morgen wurden auf einer Stadtrundfahrt interessante Informationen zur Bundeshauptstadt gegeben. Als Höhepunkt der Reise stand danach ein Besuch der Internationalen Grünen Woche auf dem Programm. Am Stand der Linken konnten alle BesucherInnen mit Kirsten Tackmann ins Gespräch kommen und sich von der "Grünen Seele" der Linken überzeugen. Neben politischen Gesprächen überzeugten vor allem die kulinarischen Köstlichkeiten, die es auf der Grünen Woche zu probieren gab.