alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Am 4.9.2009 stellte Dr. Kirsten Tackmann (MdB) ein schriftliche Frage an die Bundesregierung. Mit einer Antwort ist innerhalb einer Woche zu rechnen.

Dr. Kirsten Tackmann (MdB) fragte:

"Welche Möglichkeiten sieht die Bundesregierung, im Zusammenhang mit der Beanspruchung von landwirtschaftlichen Nutzflächen durch Infrastrukturmaßnahmen wie den Bau der A 14, den betroffenen landwirtschaftlichen Betrieben als Ausgleich für Flächenverluste pachtfreiwerdende BVVG-Flächen zugänglich zu machen um die Betriebsfläche einschließlich der Direktzahlungsansprüche zu erhalten bzw. welche Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen wären dazu ggf. notwendig?"