alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Antwort der Bundesregierung auf die Frage nach den Manipulationsvorwürfen bei der Qualitätseinstufung von Schlachtschweinen.

2.) Wie bewertet die Bundesregierung die Manipulationsvorwürfe bei der Qualitätseinstufung von Schlachtschweinen (siehe agrarheute vom 16.12.2011) und welche Konsequenzen zieht sie hinsichtlich der Sicherung der Interessen der Schweinehalterinnen und -halter aus diesen Vorgängen?

Anhang: schra_111223_schweinefleisch_manipulationsvorwurf.pdf

Anhang: 111219_ah_westfleisch_verdacht_auf_manipulation.pdf