alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Jeden Monat können die Abgeordneten des Bundestages vier Fragen an die Bundesregierung stellen. Davon macht Kirsten Tackmann stets Gebrauch. Die agrarpolitische Sprecherin fragte am 18.10.2010 nach den Rückschlüsse hinsichtlich der Validität der Varroa-Behandlungsdaten:

Photo by Maja Dumat - flickr.com

Photo by Maja Dumat – flickr.com

2. Welche Rückschlüsse zieht die Bundesregierung hinsichtlich der Validität der Varroa-Behandlungsdaten vor dem Hintergrund der Probleme bei der Dateneingabe und –verarbeitung im Rahmen des Bienenmonitorings in den Bieneninstituten seit dem Untersuchungsjahr 2005/2006 und welche Auswirkung hat dies auf die Gültigkeit der Ergebnisse der Analyse der größten Probleme der Imkerei (z.B. Varroa-Bekämpfung, Pflanzenschutzmittel, Agro-Gentechnik) auf der Grundlage dieser Daten?

Anhang: schra_101026_bienenmonitoring.pdf