alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Kirsten Tackmann fragt danach, warum angesichts aktueller aktuellen Corona-Pandemie- und ASP-Lage der Jagdtourismus nicht unterbunden wird, lediglich Hinweise aus dem BMEL gegeben werden.

„Warum werden angesichts der aktuellen Corona – Pandemie- und ASP-Lage und der Tatsachen, dass bei beiden Infektionsgeschehen anthropogene Ein- und Verschleppung die Hauptrisiken sind, der Jagdtourismus nicht unterbunden, sondern lediglich Hinweise aus dem BMEL gegeben werden?“ (https://www.bmel.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/ASP-Jaeger.html)

Hier die Antwort der Bundesregierung auf die Schriftliche Frage 11/008.