alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Kirsten Tackmann ist ab heute auf ihrer alljährlichen "Wege übers Land Tour" vom 13.07.2009 bis 27.09.2009 durch ihren Wahlkreis 57 und durchs ganze Land.

Unter dem Motto: "Wege übers Land" wird Dr. Kirsten Tackmann die Tour nutzen für politische Gespräche vor Ort. Auf dem Plan stehen Besuche in verschiedenen Einrichtungen, Institutionen sowie Vereine, die sich vor Ort engagieren und für sozial benachteiligte Menschen einsetzen.

"Ich möchte auf meiner Sommertour nicht nur erfahren, wo es in welchen Bereichen ganz konkret brennt sondern auch mit den Institutionen und Vereinen über Linke Alternativen zur derzeitigen Politik der Großen Koalition im Bund und in Brandenburg diskutieren.

Ich werde dabei natürlich auch für die politischen Konzepte der LINKEn werben. Mit der wachsenden gesellschaftlichen Akzeptanz wird DIE LINKE die Kraft entwickeln, die für die dringend notwendigen Veränderungen in der Gesellschaft gebraucht wird. Mit meiner Sommertour werde ich dazu meinen Beitrag leisten." [br]

Da der 57er Bundestagswahlkreis der flächenmäßig größte Wahlkreis der Bundesrepublik ist, schafft man an einem Tag seriös nur einen Teil. Also geht es heute beginnend in Pritzwalk, nach Perleberg, von Wittenberge über Kyritz.

Alle Sprechstunden finden unter freiem Himmel statt – das Wetter passt und es gibt mehr Menschen die Gelegenheit, mal zu sagen, was sie immer schon mal "ihrer" Bundestagsabgeordneten sagen wollten.

In Perleberg wird Sie die 200 Euro Diätenerhöhung an den Kreisjungendring Prignitz übergeben. Diese Diätenselbstspende des Bundestages hatten DIE LINKEN abgelehnt und Sie nimmt auch das Geld wirklich nicht an, sondern spendet es an soziale und politische Projekte.