alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Weltagrarhandel, europäische Agrarpolitik und Tierhaltung waren einige der Themen, die Kirsten Tackmann intensiv in einer zweieinhalb stündigen Diskussion mit Studenten aus Deutschland und dem europäischen Ausland aufrufen konnte.

Das Seminar „Agricultural Geography of Europe“ für Masterstudierende der Wirtschaftsgeographie von der Humboldt – Universität war der Hintergrund der agrarpolitischen Diskussion. So groß war das Interesse der Studentinnen und Studenten an den Positionen der LINKEN  zur Landwirtschaft und zur Agrarpolitik, dass die Diskussion eine geschlagene Stunde länger dauerte als vorgesehen!