alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

„Eine Ära geht zu Ende, und eine neue beginnt erst gar nicht.“, schrieb die Märkische Allgemeine Zeitung am 20. Oktober 2012. Am 18. Oktober 2012 hatte der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen, dass nicht, wie bisher geplant, ein Standort des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) in Neuruppin errichtet werden soll.
Lesen Sie die Antwort der Bundesregierung:

Anhang: 121115_antw_ka_bfr_neuruppin.pdf

Anhang: 121030_ka_linke_bfr_neuruppin_1711273.pdf