alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Tackmann fragt nach falscher Sicherheitsbewertung des Insektizids Chlorpyrifos, das sich auf Zitrusfrüchten, auch im deutschen Handel fand.

  1. Wie hoch schätzt die Bundesregierung das Risiko ein, dass die Sicherheitsbewertung des Insektizids Chlorpyrifos lückenhaft war, wie Axel Mie vom Karolinska Institut in Stockholm in seiner Studie feststellt (https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/insektizid-chlorpyrifos-schaden-1.4259604) und welche Maßnahmen werden aus Sicht der Bundesregierung im EU-Zulassungsverfahren für Pflanzenschutzmittel ergriffen oder sind zu ergreifen, um eine sichere unabhängige Bewertung vorzunehmen, die nicht nur den Bewertungen des Auftraggebers entsprechen, wie in diesem Fall Dow Agrosciences?

 

Hier die Antwort der Bundesregierung.