alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

BM Barbara Hendricks erklärte heute, das Vorsorgeprinzip zum Bewertungsmaßstab bei der Entscheidung über die Verlängerung der Glyphosat-Zulassung zu machen. Kirsten Tackmann dazu:

„Gut, dass auch die SPD-Umweltministerin endlich das Vorsorgeprinzip wieder zum Bewertungsmaßstab macht. Nun muss sie nur noch die Union überzeugen. Denn Deutschland muss die Verlängerung der Glyphosat-Zulassung zum jetzigen Zeitpunkt ablehnen! Eine Enthaltung ist unverantwortlich!“

Hier die Erklärung von BM Barbara Hendricks.