alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag beteiligt sich im Rahmen des „Internationalen Jahres der Wälder 2011“ mit einem Stand zum Thema Wald auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Vom 21. bis 30. Januar lädt die Linksfraktion Besucherinnen und Besucher auf einen Waldspaziergang in Halle 6.2 ein. Am Stand der LINKEN gibt es Informationen über Forstpolitik, Naturschutz, Naherholung und Umweltbildung.

LINKE mit Waldstand bei der Grünen Woche

„Wir wollen unseren Besucherinnen und Besuchern zeigen, dass der Wald mehr ist als viele Bäume,“ erläutert die agrarpolitische Sprecherin Dr. Kirsten Tackmann. „Wälder sind nicht nur Orte einer beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt, sondern auch Ort der Holzproduktion, der Filterung von Wasser und Luft sowie Ort der Erholung und ein attraktiver Arbeitsplatz. Die Vielfalt des Waldes und seine Wertschätzung möchten wir den Menschen nahe bringen“, so Tackmann weiter.

Der Stand der LINKEN kann zu den Messeöffnungszeiten (10-18/20 Uhr) vom 21. – 30.01.2011 besucht werden. Die Eröffnung des Standes findet am 21.01.2011 um 11 Uhr statt. Abgeordnete der Linksfraktion werden Besucherinnen und Besuchern Rede und Antwort stehen. Als besonderes Angebot werden sie Waldmärchen für Kinder vorlesen. Schulklassen sind zum Schüler-Quiz der LINKEN eingeladen und können ein Wald-Memory ausprobieren.