alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Lesen Sie wie die Abgeordneten des Wahlkreises 56 über die Empfehlung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft, den Antrag BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN abstimmten – Honig mit Gentech-Bestandteilen zu kennzeichnen – abzulehnen.

Ergebnisse der Namentlichen Abstimmung über die Empfehlung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft, den Antrag BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN abzulehnen:

Sebastian Steineke, CDU/ CSU:               JA
Dagmar Ziegler, SPD:                                JA
Dr. Kirsten Tackmann, DIE LINKE:         NEIN

 

Der Antrag BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN „Wahlfreiheit für Verbraucherinnen und Verbraucher herstellen – Honig mit gentechnisch veränderten Bestandteilen kennzeichnen“ (DS 18/578): Antrag BÜNDNIS 90: DIE GRÜNEN 18:578

Die Ausschuss-Beschlussempfehlung zum Antrag (18/792): BE Ausschuss EL 18:792