alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Eine gelungene Matinee mit 150 Gästen – und einer hervorragender Gisela Oechelhaeuser!

Kirsten Tackmann zum diesjährigen Frauentag:
„In Sachen Gleichstellung ist nicht nur längst nicht alles erreicht, sondern es droht Rückschritt und neurechte Umdeutung der Interessen von Frauen. Aber auch wenn der Wind wieder heftiger weht, sagen wir „jetzt erst recht“! Lasst uns weiter solidarisch streiten für unsere Rechte, gemeinsam als Kolleginnen oder Nachbarinnen. Lasst uns den Internationalen Frauentag feiern, aber er ist auch ein Auftrag!“  

 Gisela Oechelhaeuser in Aktion

Gisela Oechelhaeuser in Aktion

180311_Frauentagsmatinee_KT_Blumen_Gisela_Oechelshaeuser_Foto_JustinKoenig

180311_Frauentagsmatinee_mit_Publikum_Foto_JustinKoenig