alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Jeden Monat können die Abgeordneten des Bundestages vier Fragen an die Bundesregierung stellen. Davon macht Kirsten Tackmann stets Gebrauch. Die agrarpolitische Sprecherin fragte am 31.03.2011 nach den Entschädigungen bei Strom-Freileitungen, Strom-Erdverkabelungen u.a.

Frage zur schriftlichen Beantwortung, Monat März 2011

4.Welche unterschiedlichen Entschädigungshöhen für BodenbesitzerInnen gibt es bei Strom-Freileitungen, Strom-Erdverkabelungen und sonstigen technischen Anlagen wie z.B. Gasleitungen?

Anhang: schra_110406_entschaedigung_trassen.pdf