alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Dr. Kirsten Tackmann fragt danach, ob und wie viele Saisonarbeitskräfte in der Landwirtschaft, die nach der Coronavirus-Impfverordnung aufgrund ihrer relevanten Tätigkeit in der Ernährungswirtschaft priorisiert sind geimpft wurden und wenn nicht, warum nicht.

  1. Wie viele Saisonarbeitskräfte, die in Landwirtschaftsbetrieben beschäftigt sind, wurden nach Kenntnis der Bundesregierung bisher auf Grundlage der nach Coronavirus-Impfverordnung des Bundesministeriums für Gesundheit vom 31. März 2021 möglichen Priorisierung gegen das Coronavirus geimpft (bitte nach Erst-/Zweitimpfung und nach Bundesländern aufschlüsseln)?
  2. Aus welchen Gründen wurden oder werden Saisonarbeitskräfte, die in Landwirtschaftsbetrieben beschäftigt sind, bisher trotz Priorisierungsmöglichkeit (vgl. Coronavirus-Impfverordnung § 4 Nr. 5) nach Kenntnis der Bundesregierung nicht geimpft?

Hier die Antwort der Bundesregierung.