alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Es geht um die Zahl der Jungtiere und Bodenbrüter, die jährlich bei Mäharbeiten getötet werden und um Möglichkeiten zu verhindern – z.B. durch Vergrämungsmethoden.

Frage 1 zur schriftlichen Beantwortung, Monat Juli 2020:

Wie viele Rehkitze, Junghasen und am Boden brütende Vogelarten werden jedes Jahr nach Kenntnis der Bundesregierung durch Mäharbeiten auf Grünflächen getötet und welche Möglichkeiten sieht sie diesen grausamen Tot der Tiere zu verhindern (z.b. durch Vergrämungsmethoden oder Befliegung mit Drohnen)?