alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

„Nicht nur zum Tag des Hundes am Sonntag sondern jeder Tag ist für mich ‚Tag des Hundes‘. Schon weil mich der Mini Australian Shepherd Sammy oft begleitet – ob virtuell auf meinem Wahlkreisbus oder real bei so manchem politischen Termin“, so Dr. Kirsten Tackmann,  agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion zum „Tag des Hundes“ am 9. Juni […]

„Nicht nur zum Tag des Hundes am Sonntag sondern jeder Tag ist für mich ‚Tag des Hundes‘. Schon weil mich der Mini Australian Shepherd Sammy oft begleitet – ob virtuell auf meinem Wahlkreisbus oder real bei so manchem politischen Termin“, so Dr. Kirsten Tackmann,  agrarpolitische Sprecherin der Linksfraktion zum „Tag des Hundes“ am 9. Juni 2013.

Dr. Kirsten Tackmann weiter:

„Hunde haben mich schon immer fasziniert. Im Zusammenleben mit ihnen lernt man Verantwortung zu übernehmen, Geduld und Empathie. Aber Hunde sind auch sehr wichtige Helfer, wie zum Beispiel unser Airedale Terrier Ilja, mit dem ich viele Jahre ehrenamtlich in der Rettungshundestaffel Wittstock tätig war.

 Aus Zeitgründen kann ich als Parlamentarierin leider nur noch passives Mitglied der Wittstocker Rettungshundestaffel sein. Aber ich unterstütze ihre wichtige Arbeit finanziell. So geht jedes Jahr eine der monatlich verteilten Diätenerhöhungen, die wir als LINKE abgelehnt haben, an die Wittstocker Rettungshundestaffel.“