alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Einladung zum Besuch des Messestandes der LINKEN auf der Grünen Woche, Halle 6.2, Stand 245

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Fraktion DIE LINKE präsentiert sich bereits zum sechsten Mal auf der weltgrößten Agrar- und Ernährungsmesse in Berlin. Vom 18. bis 27. Januar 2013 wird sie in der Bio-Halle 6.2 präsent sein. Unter dem Motto „Wer zieht den Karren aus dem Dreck?“ möchte die Fraktion mit den Besucherinnen und Besuchern über linke Agrar- und Energiepolitik ins Gespräch kommen. Der knallrote Fraktionsstand knüpft inhaltlich an das Erfolgsprojekt des Jahres 2012 an: "PLAN B – Das rote Projekt für einen sozial-ökologischen Umbau".

Am Stand der LINKEN in Halle 6.2 stehen jeden Tag Abgeordnete Rede und Antwort. Darüber hinaus nimmt die Fraktion am Jugend- und Kinderprogramm der Messe Berlin teil. Schülerinnen und Schüler können sich beim Ernährungsquiz mit den Themen Ernährung, Verbraucherschutz und Landwirtschaft auseinandersetzen. Ein Agrar-Memory lädt zum Spielen ein. Das frisch gedruckte und mit neuen Rezepten ergänzte Kochbuch der Fraktion ist am Stand erhältlich.

Wir würden uns über Ihr Interesse freuen und hoffen, Sie auf der Grünen Woche am Stand der Bundestagsfraktion DIE LINKE begrüßen zu können.

Weitere Informationen und eine Übersicht, wann welche Abgeordneten am Stand anzutreffen sind, erhalten Sie hier.

Die neue Broschüre „LINKE Agrarpolitik“ und den neuen Folder „Wer zieht den Karren aus dem Dreck“ finden Sie hier.