alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Am Montag, den 20. Mai 2019, hatte die Runde der Agrarsprecher_innen der LINKEN in Landtagen und im Bundestag die Weidetierhaltung als Schwerpunktthema gesetzt.

v.l.n.r.: Wolfgang Mädlow, Anke Schwarzenberg, Antonia Mertsching, Kerstin Altenreich, Frank Hahnel, Kirsten Tackmann, Linda Rehmer, Aaron Scheid, Jürgen Reysa, Foto: Christian Schneider

Dazu war der Brandenburger Schäfermeister Frank Hahnel von der AG Herdenschutzhunde Brandenburg als Referent eingeladen. Sein Blick aus der Praxis war außerordentlich wertvoll. Die Runde war sich einig, dass vor allem mehr Unterstützung für den präventiven Herdenschutz und eine Weidetierprämie den Weidetierhalterinnen und -halter wirklich helfen würde. Dafür wird sich DIE LINKE auf allen Ebenen weiter einsetzen.