alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Für ein solidarisches Brandenburg – wir sind dabei

Die Ankunft tausender vor Krieg, Verfolgung und menschenunwürdigen Lebensumständen geflüchteter Menschen in unserem Land stellt für alle Beteiligten eine Herausforderung dar. Viele Brandenburgerinnen und Brandenburger haben in den vergangenen Monaten geholfen, ehrenamtlich und ohne lange zu zögern.

Wir erwarten, dass auf europäischer Ebene und seitens der Bundesrepublik Deutschland alles getan wird, um die Ursachen der Flucht ohne militärische Einmischung zu beheben.

In Brandenburg werden wir uns allen entgegenstellen, die eine weltoffene und solidarische Gesellschaft in Frage stellen. Wir werden Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit in unserem Land nicht zulassen.

Die Brandenburger Landesgruppe der LINKEN im Bundestag will sich im Bündnis für Brandenburg an der Entwicklung und Umsetzung von Konzepten zur Integration der zu uns kommenden Menschen beteiligen. Ihren Bemühungen um Teilhabe an Arbeit und Gesellschaft wollen wir unterstützen.

Dr. Kirsten Tackmann, Birgit Wöllert, Thomas Nord, Norbert Müller, Harald Petzold

 

 

 

 

 

 
v.r.n.l. Dr. Kirsten Tackmann,  Thomas Nord, Birgit Wöllert, Norbert Müller, Harald Petzold