alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Kommentar von Dr. Kirsten Tackmann zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion DIE LINKE „Transparenz bei Kontrollen in der deutschen Fischerei“ (Drs. 19/11378).

„Gerade angesichts der drohenden massiven Fischereibeschränkungen, insbesondere in der Ostsee, muss zwingend gesichert sein, dass Regelverstöße konsequent unterbunden werden. Transparenz muss das nötige Vertrauen in dieses Kontrollsystem schaffen. Die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der LINKEN zeigt, dass hier in Deutschland noch viel Luft nach oben ist. Hier muss die Bundesregierung mehr tun, soll die Fischerei eine Zukunft haben.“, so Dr. Kirsten Tackmann, agrarpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE  zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Linksfraktion „Transparenz bei Kontrollen in der deutschen Fischerei“ (Drs. 19/11378).

Berlin, 09.07.2019

Hier die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion DIE LINKE „Transparenz bei Kontrollen in der deutschen Fischerei“ (Drs. 19/11378).