alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Die Frage nach den Schlachtunternehmen, die nur kastrierte männliche Schweine nehmen.

Welche Schlachtunternehmen nehmen nach Kenntnis der Bundesregierung nach wie vor ausschließlich chirurgisch kastrierte männliche Schweine an, mit Hinblick auf die Aussage von Bundesministerin Klöckner, „dass wesentliche Branchenvertreter aller Stufen der Lebensmittelkette die rechtskonformen Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration unterstützen“ (https://www.bmel.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/2018/193-Ferkelkastration.html), und welche Sonderbedingungen werden für nicht kastrierte Schweine gestellt?

Hier die Antwort der Bundesregierung.