alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Wie verhält sich die Bundesregierung in ihrer Bewertung, dass Glyphosat nicht krebserregend sei nach dem US-Urteil, dass das Gegenteil, nämlich die gesundheitlichen Gefahren durch Glyphosat bestätigt?
Lesen Sie die Antwort der Bundesregierung.

4. Welche Schlussfolgerungen zieht die Bundesregierung aus dem Urteil in den USA, das gesundheitliche Gefahren durch Glyphosat bestätigt (https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/glyphosat-monsanto-in-den-usa-zu-millionen-dollar-strafe-verurteilt-1.4089739) und bis wann wird das Bundesinstituts für Risikobewertung vor dem Hintergrund dieses Urteils seine Bewertung, dass keine Krebsgefahr vom Wirkstoff ausginge (https://www.bfr.bund.de/de/fragen_und_antworten_zur_bewertung_des_gesundheitlichen_risikos_von__glyphosat-127823.html)  erneut überprüfen und eine neue Risikobewertung vorlegen?

Hier die Antwort der Bundesregierung.