alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Die agrarpolitische Sprecherin fragte nach den finanziellen Folgebelastungen, wenn die gesetzlichen Anforderungen bei Lagerung von Jauche, Gülle und Silagesickersaft verschärft werden.
Lesen Sie die Antwort der Bundesregierung.

Welche konkreten finanziellen Belastungen ergeben sich durch die geplante Verschärfung der gesetzlichen Anforderungen für Anlagen zur Lagerung von Jauche, Gülle und Silagesickersaft (JGA-Anlagen für die Landwirtschaftsbetriebe (siehe AgrarEurope vom 10.09.2014) und welche Unterstützungsmaßnahmen sind dafür notwendig oder/und von der Bundesregierung geplant?

Die Antwort der Bundesregierung:135_Tackmann_Aw Pst Pronold