alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Kirsten Tackmann fragt nach dem Anteil geflügelhaltender Betriebe, die männliche Küken aufziehen – Bruderhahninitiative – und Zweinutzungsrassen halten – und wie die Bundesregierung diese finanziell fördert.

  1. Wie hoch ist nach Kenntnis der Bundesregierung der Anteil der geflügelhaltenden Betriebe in Deutschland, die männliche Küken aufziehen (Bruderhahninitiativen) oder Zweinutzungsrassen halten (bitte getrennt angeben) und welche finanziellen Förderungen wurden für diese tierschutzgerechten Haltungsformen in den vergangenen 5 Jahren bereitgestellt (Jahre bitte einzeln ausweisen)?

Hier die Antwort der Bundesregierung.