alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Kirsten Tackmann fragt wie tierärztlicher Sachverstand in die Zukunftskommission Landwirtschaft einfließen soll, wenn keine Tierärzte darin vertreten sind. Lesen Sie die Antwort der Bundesregierung.

Frage 2 zur schriftlichen Beantwortung, Monat Juli 2020:

Wie wird in der Zukunftskommission Landwirtschaft beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft tierärztlicher Sachverstand einfließen, wenn trotz sehr breiter Beteiligung weder der tierärztliche Berufsstand noch eine veterinärmedizinisch ausgerichtete Forschungseinrichtung beteiligt sind? (“Zukunftskommission Landwirtschaft: Die üblichen Verdächtigen?“ Agrarheute 06.07.2020 / https://www.agrarheute.com/politik/zukunftskommission-landwirtschaft-ueblichen-verdaechtigen-570451?utm_campaign=ah-mo-fr-nl&utm_source=ah-nl&utm_medium=newsletter-link&utm_term=2020-07-06)

Hier die Antwort der Bundesregierung.