alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

„Die deutliche Kritik des Europäischen Rechnungshofs am Vorschlag der EU-Kommission zur zukünftigen Agrarförderung ist ein weiteres Alarmsignal. Wenn nicht mehr für das Gemeinwohl dabei herausspringt, verliert sie ihre Legitimation.

DIE LINKE fordert deshalb schon lange eine konsequente Bindung an Umwelt-, Klima- und Sozialkriterien sowie den Ausschluss von landwirtschaftsfremden Investoren.“