alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Aufgrund der aktuellen Geschehnisse bei den Protesten gegen die Grindwal-Jagd fragt Kirsten Tackmann nach den Reaktionen der Bundesregierung bezüglich des festgenommenen Protestlers Tom Strerath. Lesen Sie die Antwort der Bundesregierung.

1. Frage zur schriftlichen Beantwortung, Monat August 2015

Was hat die Bundesregierung bezüglich Tom Strerath aus Bremen, der  bei den Protesten (Sea Shepherd Kampagne) gegen die international geächtete Grindwal-Jagd auf den Färöer Inseln, unter Beteiligung der dänischen Marine  durch die Färöer Polizei festgenommen wurde, bisher unternommen bzw. was wird sie unternehmen, zumal er immer noch (Radio Bremen, 09. August 2015/ 12:03 Uhr) auf einen Gerichtstermin wartet, also die Insel nicht verlassen darf?

Für die Bundesregierung antwortete der Staatsminister für Europa, Herr Michael Roth (MdB).