alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache 18/3925

In ihrer Antwort auf die Kleine Anfrage zu Landgrabbing in der Ukraine auf Bundestagsdrucksache 18/3925 hat die Bundesregierung Informationen zum Ausmaß der Landnahme durch ukrainische und internationale Agrokonzerne mit der Hilfe deutscher und europäischer und Weltbank-Fördergelder geliefert, die weitere Fragen aufwerfen.

Die Linksfraktion fragt unter anderem nach der konkreten Unterstützung durch die Bundesregierung und der Verwendung von Fördermitteln.

Die komplette Frage finden Sie in der Drucksache 18/4292 und die vorhergehende Frage bzw. Antwort der Bundesregierung in den Bundestagsdrucksachen 18/3774 bzw. 18/3925. Auf die Nachfrage antwortete die Bundesregierung in der Drucksache 18/4592.