alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT

Tackmanns Rede zum Agrarpolitischen Bericht der Bundesregierung 2015

Wem gehört das Land? – Das ist doch eine der zentralen Zukunftsfragen. Marktgläubigkeit ist hier die völlig falsche Antwort! Es geht aber nicht nur um die ortsansässigen Betriebe. Wenn Bodeneigentum und Landbewirtschaftung nichts mehr mit den Menschen in den Dörfern zu tun haben, dann stirbt das Dorf. Deshalb wollen wir Linken eine Allianz zwischen Dorfbevölkerung, ortsansässigen Betrieben und Verbraucherinnen und Verbrauchern.

Tackmanns Artikel zum Bundestagsreport – Risikoausgleichsrücklage

DIE LINKE will kein Rundum-Sorglos-Paket für die Landwirtschaft oder große staatliche Hilfsprogramme, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, sondern eine Unterstützung bei der Vorsorge. Die Rolle als Wohltäter in der Not mag für manchen vielleicht verführerisch sein. Vernünftiger und nachhaltiger ist es aber, die Betriebe dabei zu unterstützen, gar nicht erst in diese Lage zu kommen.